zurück      Cargo SEAL Home

Künstlich Reduzierter Frachtraum bringt Timings und Raten wieder gewaltig unter Druck .:.
Die Maßnahmen der Reedereien und Fluggesellschaften, die ins Bodenlose gestürzten Frachtraten durch künstliche Verknappung des Frachtraumes zu stützen, zeigen mehr als deutlich Wirkung. Bereits seit Juli 2009 steigt das Ratenniveau wieder drastisch an und ist bald nicht mehr weit entfernt von den Rekordraten der Jahre 2007/2008. 

Stillgelegte Schiffe / Flugzeuge, gekündigte Charteragreements und verlangsamte Transitzeiten führen zu einer bedenklichen Verknappung des Frachtraumes. Vor der Golden week im Oktober kam es in Shanghai erstmals
wieder zu nachhaltigen Verzögerungen bei der Containerverschiffung. Nach unseren Informationen sind dabei
einige Container bis zu 3 Wochen stehen geblieben! 
Speziell in Shanghai scheint sich diese Entwicklung derzeit wiederum enorm zu verschärfen. Mit Blick auf das
Weihnachtsgeschäft und Chinese New Year ist mit erheblichen Engpässen in den kommenden Wochen zu rechnen. Besonders dramatisch ist die Situation in der Luftfracht. Hier werden die Raten inzwischen wie an der Börse nach Tagesniveau gehandelt und haben sich innerhalb der letzten 2 Wochen um fast 25% erhöht. Damit wird die Luft-
fracht zu einer praktisch unbezahlbaren Ersatzlösung.
Die Entwicklung in der Seefracht stimmt ähnlich bedenklich. Die Reedereien prognostizieren nicht nur einen weiteren Anstieg der Raten, es bleiben auch vermehrt wieder Container stehen, bzw. werden in Transithäfen entladen und zwischengeparkt (roll over). Scheinbar mangelt es in China häufig auch an Leercontainern!

Da die Carrier in dieser Situation eine willkommene Chance sehen, Ihre enormen Verluste der ersten Jahreshälfte wieder aufzufangen, ist nicht damit zu rechnen, dass die Frachtkapazität kurzfristig wieder erhöht wird. Vor diesem Hintergrund müssen wir deutlich vor zu engen Laufzeitplanungen und Billigraten warnen. 

Bitte stimmen Sie Ihre Transportplanungen sehr frühzeitig und präzise mit uns ab.
Je früher wir Reservierungen bei den Carriern veranlassen können, umso größer ist die Chance
einer termingerechten Verschiffung.
Ihr Cargo SEAL Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!